Academic Symposia

© Fraport Archiv
The GUG’s academic symposia on selected themes stimulate historical research by identifying desiderata and providing a space for the discussion of scientific concerns.

«Karriere von Führungskräften innerhalb und außerhalb von Organisationen»

44. Academic Symposium 21 and 22 October 2021

am 21. und 22. Oktober 2021
im Hause der Ed. Züblin AG, Stuttgart

Der Aufstieg in deutschen Unternehmen ist bis zur Gegenwart Gegenstand weitreichender, zum Teil fast mythischer Erzählungen, ebenso wie die Landes’sche Frage «What do Bosses do?» im Kontext der Unternehmensgeschichte über eine Fülle empirischer Einzelbefunde hinaus kaum beantwortet ist. Es besteht eine Fülle von Studien zur Herkunft von Unternehmensleitungen, zum konkreten Führungsverhalten und zu damit zusammenhängenden Problemen, die in verschiedenen empirischen und konzeptionellen Perspektiven auch nach allgemeineren Antworten gesucht haben. Doch neigt die empirische Forschung im Bereich der Unternehmensgeschichtsschreibung noch immer zu kaum generalisierbarer anekdotischer Evidenz, während die konzeptionellen Überlegungen sich letztlich in Allgemeinplätzen verlieren, die



auf konkrete Aufstiegsprozesse und das jeweilige Führungs- und Entscheidungsverhalten bestenfalls Mutmaßungen zulassen. Das Wissenschaftliches Symposium der GUG will die verschiedenen Forschungsrichtungen zusammenführen und nach möglichen Auswegen aus den bisherigen thematischen Engführungen suchen, indem sie genuin unternehmenshistorische Arbeiten und Fragestellungen mit betriebswirtschaftlichen und organisationssoziologischen Perspektiven auf Karrierestrukturen und Führungsverhalten miteinander verbindet. Dabei sollen Führungsstile und Führungskonzepte ebenso beleuchtet werden wie Karrierewege und Karrieremuster.
Das Programm finden sie
hier
. Bitte folgen Sie dem Link
zur Anmeldung für das Symposium.

Review: Symposium 2020

Das 43. Wissenschaftliche Symposium der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte fand am 8. Oktober 2020 im Hause der Draiflessen Collection gGmbH in Mettingen statt. Es widmete sich dem Thema «Verdammt zu Größe und Wachstum»? Strukturwandel im Einzelhandel seit den 1950er Jahren».

Wie füllte der Einzelhandel die ihm schon Anfang des 20. Jahrhunderts zugeschriebene «Überbrückungsfunktion» (Oberparleitner) zwischen Industrie und Konsumenten in unterschiedlichen Kontexten jeweils aus? Welche Elemente bedingten den Erfolg bestimmter Unternehmen, welche ihren Misserfolg? Wer waren die entscheidenden Akteure in dieser Entwicklung? Wie wandelte sich Funktion, Selbstverständnis und Wahrnehmung des Einzelhandels in diesem Zeitraum? Diesen und weiteren Fragen ging das Wissenschaftliche Symposium anhand von Beispielen unterschiedlicher Branchen nach.

Während sich die Vorträge von Timo Renz und Leslie Johnston mit den aktuellen Auswirkungen durch die Corona-Pandemie beschäftigten und Christian Rafflenbeul-Schaub die Entwicklungen im Einzelhandel in einer Übersicht abbildete, zeigten Frederic Steinfeld, Manuela Rienks, Uwe Stiftel und Nancy Bodden anhand von Einblicken in verschiedene Branchen die diversen Potentiale der historischen Forschung in diesem Forschungsfeld auf. Die Reichweite schwankte hierbei zwischen der Betrachtung einzelner Unternehmen bis hin zu ganzen Handelszweigen wie dem Textilhandel.

Einen ausführlichen Bericht zur Tagung sowie das Programm finden Sie unten im Downloadbereich.

Impressions


© Draiflessen Conference / Foto: Fotostudio Rerich


© GUG e.V.

© Draiflessen Conference / Foto: Fotostudio Rerich


© GUG e.V.

Review and Downloadarea

2020

Programme and conference report (in German):

8 October 2020 in Mettingen: «Verdammt zu Größe und Wachstum? Strukturwandel im Einzelhandel seit den 1950er Jahren»

2019

Programme and conference report (in German):

42. Academic Symposium
17 and 18 October 2019 in Essen: «1919 – the Treaty of Versailles, the reorganization of Europe and the German industry»

2018

Programme and conference report (in German):

41. Academic Symposium
Joint Conference BHSJ und GUG on 13 and 14 September 2018 in Frankfurt am Main: «Corporate Governance in Japan and Germany in the 19th and 20th Century»

2017

Programme and conference report (in German):

40. Academic Symposium
13 October 2017 in Leipzig: «West German Enterprises in the GDR».

2016

Programme and conference report (in German):

39. Academic Symposium
Joint Conference ABH and Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V. on 27th and 28th May 2016 in Berlin: «Creativity and Entreprenuership in the Global Economy»

2015

Programme and conference report (in German):

38. Academic Symposium
8 and 9 October 2015 in Wien: «Erfahrung, Erwartung, Entscheidung – Entscheidungsprozesse im Unternehmen unter konzeptionellen Gesichtspunkten»

2014

37. Academic Symposium
16 and 17 October 2014 in Frankfurt am Main: «Wirtschaftskriminalität und Unternehmen»

2013

36. Academic Symposium
10 and 11 October 2013 in Mannheim: «Unternehmen und Krieg. Neuere Forschungen zum Ersten Weltkrieg»

2012

35. Academic Symposium
11 and 12 October 2012 in Berlin: «Internationalisierung und Management nach 1945»

Academic Symposium
19 March 2012 in Frankfurt am Main: «Unternehmermut und Ordnungssinn». Der Bankier Georg Solmssen - ein früher Protagonist des «Rheinischen Kapitalismus»

2011

34. Academic Symposium
6 and 7 October 2011 in Frankfurt am Main: «Unternehmer und Migration»

2012

33. Academic Symposium
7 and 8 October 2010 in Düsseldorf: «Religion and business»

2009

32. Academic Symposium
8 and 9 October 2009 in Wien: «Verstaatlichung und Privatisierung»

Academic Symposium in memory of Dr. Wilfired Guth
17 September 2009 in Frankfurt am Main

2008

31. Academic Symposium
8 and 9 October 2008 in Frankfurt am Main: «Unternehmen und Kunst in historischer Perspektive»

Academic Symposium in memory of Gerald D. Feldmann
23 and 24 October 2008 in Berlin

2007

30. Academic Symposium
8 and 9 October 2007 in Munich: «Struktureller Wandel der Unternehmensorganisation 1960-1980»

2006

29. Academic Symposium
12 and 13 October 2006 in Stuttgart: «Unternehmerische Netzwerke. Eine historische Organisationsform mit Zukunft?»

2005

28. Academic Symposium (9. European Business History Conference)
September 1st to 4th in Frankfurt am Main: «Corporate Images – Images of the Corporation»

2004

27. Academic Symposium
14 and 15 October 2004 in Walldorf: «Wissensmärkte von Unternehmen»

2003

26. Academic Symposium
1 and 2 October 2003 in Recklinghausen: «Regulierung und Deregulierung»

2002

25. Wissenschaftliches Symposium am 5./6. September 2002 in Köln: «Unternehmen und Alterssicherung»

2001

24. Wissenschaftliches Symposium am 11. - 13. Oktober 2001 in Bochum (in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für kritische Unternehmens- und Industriegeschichte, kurz: AKKU): «Wirtschaftliche Eliten im 20. Jahrhundert»

2000

23. Wissenschaftliches Symposium am 20./21. Oktober 2000 in Frankfurt am Main: «Inno-vationen im Bankgeschäft»

1999

22. Wissenschaftliches Symposium am 22./23. Oktober 1999 in Königswinter: «Die Internationalisierung der deutschen Wirtschaft»

1998

21. Wissenschaftliches Symposium am 23./24. Oktober 1998 in Berlin: «Printmedien im Wettbewerb»

1997

20. Wissenschaftliches Symposium am 20./21. Juni 1997
in Frankfurt am Main: «Unternehmen und Unternehmer im Nationalsozialismus»

1996

19. Wissenschaftliches Symposium am 12./13. September in Wien: «Österreich, Böhmen und Ungarn als Wirtschaftsstandort»

1995

18. Wissenschaftliches Symposium am 10./11. Oktober 1995 in Düsseldorf: «Krisen und Krisenbewältigung vom 19. Jahrhundert bis heute»

1994

17. Wissenschaftliches Symposium am 24./25. November 1994 in Jena: «Geschichte der Organisationsformen im Absatzbereich von Unternehmen in den neuen und alten Bundes-ländern»

1993

16. Wissenschaftliches Symposium am 30. September/l. Oktober 1993 in Trier: «Mitbestimmung und Betriebsverfassung in Deutschland und Frankreich seit dem 19. Jahrhundert»

1992

15. Wissenschaftliches Symposium am 12. -14. August 1992 in München: «Transnational Investment from the 19th Century to the Present»

1990

14. Wissenschaftliches Symposium am 13./14. Dezember 1990 in Berlin: «Die Entwicklung der Unternehmensformen und -strukturen in Westdeutschland seit dem Zweiten Weltkrieg»

1989

13. Wissenschaftliches Symposium/Wissenschaftliche Vortragsveranstaltung der GUG und des Instituts für bankhistorische Forschung am 3. November 1989 in Frankfurt am Main: «Überlebenschancen von Unternehmensneugründungen»

1988

12. Wissenschaftliches Symposium am 24./25. November 1988 in Berlin: «Der Einfluss ausländischer Unternehmen auf die deutsche Wirtschaft vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart»

1986

11. Wissenschaftliches Symposium am 27./28. November 1986 in Fellbach: «Die Einflüsse der Motorisierung auf das Verkehrswesen von 1886 bis 1986»

1985

10. Wissenschaftliches Symposium am 25. - 27. September 1985 in Lüneburg: «Wettbewerbsbeschränkungen au/internationalen Märkten»

9. Wissenschaftliches Symposium am 17./18. Januar 1985 in Kehl: «Kommunale Unternehmen. Geschichte und Gegenwart»

1983

8. Wissenschaftliches Symposium am 8./9. Dezember 1983 in Essen: «Die Frau in der deutschen Wirtschaft»

1982

7. Wissenschaftliches Symposium am 19. November 1982 in Leverkusen: «Wirtschaft, Schule und Universität. Die Förderung schulischer Ausbildung und wissenschaftlicher Forschung durch deutsche Unternehmen seit dem 19. Jahrhundert»

1981

6. Wissenschaftliches Symposium am 15./16. Dezember 1981 in Hamburg: «Wirtschaftswachstum, Technologie und Arbeitszeit im internationalen Vergleich»

5. Wissenschaftliches Symposium: «Erfolgsbeteiligung und Vermögensbildung von Arbeitnehmern ausgewählter deutscher Unternehmen (1850-1945) »

1979

4. Wissenschaftliches Symposium am 7. Dezember 1979 in Hannover: «Die Entwicklung des Arbeitskampfrechts in Deutschland und in den westlichen Nachbarstaaten»

3. Wissenschaftliches Symposium: «Finanzierung, Innovation, Know-How»

1978

2. Wissenschaftliches Symposium am 7. Dezember 1978 in Sindelfingen: «Berufliche Aus- und Weiterbildung in der deutschen Wirtschaft seit dem 19. Jahrhundert»

1977

1. Wissenschaftliches Symposium am 25. November 1977 in Hamburg: «Betriebliche Sozialpolitik deutscher Unternehmen seit dem 19. Jahrhundert»