Arbeitskreis Bank- und Versicherungsgeschichte

© Sparkassenhistorisches Dokumentationszentrum
Entstanden aus den Arbeitskreisen Bankengeschichte und Versicherungsgeschichte, trifft sich dieser Arbeitskreis einmal jährlich. Diskutiert werden Forschungen zu spezifischen Themen aus dem Feld des Arbeitskreises. Der Arbeitskreis traf sich zum ersten Mal am 21. Oktober 2005.
Mitglieder: 114 (Stand 2022)

Vorsitz:
PD Dr. Friederike Sattler, Goethe-Universität Frankfurt, Vorsitzende
Dr. Martin L. Müller, Historisches Institut der Deutschen Bank AG, Frankfurt am Main
Mitglied werden:

Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit im Arbeitskreis Bank- und Versicherungsgeschichte haben, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle
.

Nächste Veranstaltung: 21. Sitzung des Arbeitskreises Bank- und Versicherungsgeschichte

Details zur nächsten Arbeitskreissitzung finden Sie hier in Kürze.

Rückblick: 20. Sitzung des Arbeitskreises Bank- und Versicherungsgeschichte

Der Arbeitskreis Bank- und Versicherungsgeschichte tagte am 1. Dezember 2023 bei der Ergo Group AG in Düsseldorf zu dem Thema «Unternehmerische Risiken – erforschen, steuern und beherrschen?» Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung durch die Arbeitskreisvorsitzende FRIEDERIKE SATTLER sprach Risk Management Experte der Ergo AG ANDREAS TRUSOW über aktuelle Trends des Risk Managements bei der Ergo, insbesondere über den Umgang mit den sich häufenden Krisenerscheinungen und die Rolle historischer Daten für die Risikoanalyse.

Danach stellte DEREK HATTEMER ein Teilthema seines Dissertationsprojekts vor. Er präsentierte zur Entstehung eines Massenmarktes für private Lebensversicherungen am Ende der Weimarer Republik und im frühen «Dritten Reich» und zur Entwicklung des Versicherungsgedankens in dieser Zeit zwischen Selbstverantwortlichkeit, Spargemeinschaft und Volksgemeinschaft. Der Vortrag von BORIS GEHLEN widmete sich einem Fallbeispiel. Er erläuterte, welche Rolle der Umgang mit Risiken bei der Entwicklung der von August Thyssen gegründeten Bank voor Handel en Scheepvaart N.V. von einer Konzernbank zu einer globalen Finanzinvestorin spielte. NICOLAS HAFNER und FILIP BATSELÉ schließlich befassten sich in ihren Vorträgen mit dem Schutz von Auslandsinvestitionen durch Interessenvereinigungen, insbesondere durch die Gesellschaft zur Förderung des Schutzes von Auslandsinvestitionen (APPI). Während Hafner den Umgang mit politischen Risiken im Zuge der Dekolonisierung betrachtete, konzentrierte sich Batselé auf die Bemühungen der Bundesrepublik deutsches Eigentum zurückzuerhalten, welches nach dem Zweiten Weltkrieg von den USA konfisziert wurde, und auf die Versuche einen erneuten Verlust von deutschen Auslandsinvestitionen in Zukunft zu verhindern.

Hier finden Sie das
Programm
sowie einen ausführlichen
Tagungsbericht
.

Impressionen

Rückblick und Downloadbereich

2022

19. Sitzung des Arbeitskreises Bank- und Versicherungsgeschichte
18. November 2022
Gastgeber: Commerzbank AG
«Die deutschen Banken und die zweite Globalisierung»

2021

18. Sitzung des Arbeitskreises Banken- und Versicherungsgeschichte gemeinsam mit der 17. Sitzung des Arbeitskreises Familienunternehmen
19. November 2021
Gastgeber: ODDO BHF Bank
«Banken und Familienunternehmen»

2019

17. Sitzung des Arbeitskreises Banken- und Versicherungsgeschichte
8. November 2019
Gastgeber: KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
«Karrieren in der Finanzwelt»

2018

16. Sitzung des Arbeitskreises Banken- und Versicherungsgeschichte
26. Oktober 2018
Gastgeber: Fürstlich Castell’sche Bank
«Bank und Familie»

2017

15. Sitzung des Arbeitskreises Banken- und Versicherungsgeschichte
3. November 2017
Gastgeber: KfW, Frankfurt am Main
«Die deutschen Banken und die Rückkehr der deutschen Industrie in den Weltmarkt (1953-1973)»

2016

14. Sitzung des Arbeitskreises Bank- und Versicherungsgeschichte
24. und 25. November 2016
Kooperation mit der European Association for Banking History (eabh), Frankfurt an Main
«The rise (and decline) of retail banking? 1960s to 2020s»

2016

13. Sitzung des Arbeitskreises (außerplanmäßig)
26. Februar 2016
Munic Re, München
«Naturgewalten und das Risikomanagement im Versicherungsgeschäft»

2014

12. Sitzung des Arbeitskreises Bank- und Versicherungsgeschichte
26. September 2014
in Kooperation mit BNP Paribas
«Die Internationalisierung von Finanzdienstleistungen»

2013

Workshop des Arbeitskreises Bank- und Versicherungsgeschichte
19./20. September 2013
in Kooperation mit der Finanzgruppe Wissenschaftsförderung
«Marketingstrategien der Finanzwirtschaft seit dem 20. Jahrhundert»

2012

11. Sitzung des Arbeitskreises Bank- und Versicherungsgeschichte
5. Oktober 2012
«Bankiers im Netzwerk der Bank-Industriebeziehungen»

2011

10. Sitzung des Arbeitskreises Bank- und Versicherungsgeschichte
9. September 2011
«Bankenregulierung»

2010

9. Sitzung des Arbeitskreises Bank- und Versicherungsgeschichte
10. September 2010
«Versicherungen und Umweltrisiken»

2009

8. Sitzung des Arbeitskreises Bank- und Versicherungsgeschichte
25. September 2009
«Retail Banking»

2008

7. Sitzung des Arbeitskreises für Bank- und Versicherungsgeschichte
5. September 2008
«Banken in Krisenzeiten: Herausforderungen und Lösungsansätze»
6. Sitzung des Arbeitskreises für Bank- und Versicherungsgeschichte
25. Mai 2008
«Liberalisierung der Bankenwelt nach 1957»

2007

5. Sitzung des Arbeitskreises für Bank- und Versicherungsgeschichte, 22. Juni 2007
«Versicherungsgeschichte»

2006

4. Sitzung des Arbeitskreises für Bank- und Versicherungsgeschichte
15. Dezember 2006
«Kreditgeschäfte der Banken»
3. Sitzung des Arbeitskreises für Bank- und Versicherungsgeschichte
9. Juni 2006
«Geschichte der Fondsgesellschaften»

2005

2. Sitzung des Arbeitskreises für Bank- und Versicherungsgeschichte
25. November
«Banken und Versicherungen im Globalisierungsprozess des 19. und 20. Jahrhunderts»

2003

Gemeinsame Sitzung des Arbeitskreises für Bankgeschichte und des Arbeitskreises für Versicherungsgeschichte
28. November 2003
«Banken und Versicherungen»
9. Sitzung des Arbeitskreises Bankgeschichte
4. April 2003

2002

8. Sitzung des Arbeitskreises für Bankgeschichte
Symposium «Unternehmen und Alterssicherung»

2001

7. Sitzung des Arbeitskreises für Bankgeschichte
8. und 9. November 2001
«Gesundheit und Versicherung»
6. Sitzung des Arbeitskreises für Bankgeschichte
7. und 8. Juni 2001

2000

5. Sitzung des Arbeitskreises für Bankgeschichte
6. Oktober 2000
«Internationalisierung der Versicherungswirtschaft»
4. Sitzung des Arbeitskreises für Bankgeschichte
3. Mai 2000

1999

3. Sitzung des Arbeitskreises für Bankgeschichte
24. Juni 1999
2. Sitzung des Arbeitskreises für Bankgeschichte
5. Februar 1999
1. Konstituierende Sitzung des Arbeitskreises für Bank- und Versicherungsgeschichte, 17. Juni 2005
«Zeiten der Umstellung nach den beiden Weltkriegen: Probleme des Übergangs im Bank- und Versicherungsgewerbe»